Fischerei

Veröffentlicht am 28. Februar 2023 um 06:00

Einen Job hier zu finden ist für viele Menschen sehr, sehr schwer. Bis fast unmöglich.

Eine Unterstützung vom Staat gibt es für die Menschen nicht.

Aus diesem Grund sind sie selber für ihr Leben verantwortlich und müssen einen Weg finden, um täglich etwas Geld zu verdienen.

Viele Menschen gehen Fischen. Das Meer ist ganz in der Nähe und ich sehe viele Einheimische, welche mit einfachen Mittel die Fische aus dem Meer holen. 

Die Fischerboote bestehen aus ein paar Holzbrettern und als Angel dient ein Stock mit einem Strick.

Es gibt Angeln zukaufen, aber diese sind zu teuer für die Menschen. Not macht erfinderisch. 

Ich gebe euch auch einen Einblick in ein Geschäft, in welchem man Fisch kaufen kann.

In den Kühltruhen wird der Fisch aufbewahrt, um länger haltbar zu sein.

Mit dem Verkauf von frischem Fisch kann man am Tag ungefähr 3–5 Euro verdienen. Das kann einer Familie schon etwas Lebensqualität geben. Aber es reicht nicht, um Geld auf die Seite zulegen. Sparen können die Menschen hier kaum. Sie leben vom Verkauf und das Geld wird dann für den eigenen Bedarf umgesetzt.

Asante Sana Karembo


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Daniel
Vor einem Jahr

Hallo Michelle,

was sagt denn ein mitteleuropäischer Magen zu den Hygienestandards?

Liebe Grüße von Juna und Familie.

Erstelle deine eigene Website mit Webador