Kreativität der Kinder

Veröffentlicht am 14. Dezember 2022 um 10:30

Wenn wir ehrlich sind und unsere Kinder in Deutschland einmal fragen, was ihr Lieblingsspielzeug ist, müssen sie erst eine Weile überlegen. Nach einer langen Pause, fällt es ihnen ein oder sie wünschen sich direkt etwas Neues. Was sie schon immer einmal haben wollten. Die Kinderzimmer sind voll mit allen Dingen, die man sich vorstellen kann. Aber werden alle diese Sachen überhaupt noch wertgeschätzt????
Die Kinder in Kenia haben kein Kinderzimmer. Sie spielen mit Dingen, welche sie in ihrer Umgebung finden. Dazu zählen Müll, alte Reste von Motorrad oder Autoreifen, Plastikdeckel, Holzstücke, Seile und Naturmaterialien. Sie sind kreativ und lassen aus diesen Dingen zum Beispiel Autos entstehen.
Das Spiel kann aber auch gefährlich werden.
Wenn die Kinder im Müll zum Beispiel auf Glas, Messer oder schnell entzündliche Gegenstände stoßen.
Spielen mit Freunden, ist für die Kinder ein wichtiger Bestandteil des Lebens.
Den im Spiel kann man Kummer, Sorgen, Ängste, Trauer und Gewalt für einen kurzen Moment vergessen.

 

Asante Sana Karembo 


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Sabine
Vor 10 Monate

Es ist toll, die fröhlichen Kinder zu sehen. Michelle sieht auch sehr glücklich aus. Schade, dass sie den Kindern hier verlorengeht. Mit den Erfahrungen hätte sie ein Umdenken bei den Kleinen erreichen können. Wir wünschen ihr jedenfalls dauerhaft diese positive Energie und vor allem Gesundheit.

Denise
Vor 9 Monate

Bei all dem Konsum in vielen westlichen Ländern regen diese Bilder ganz schön zum Nachdenken an….

Erstelle deine eigene Website mit Webador